Mawiba Fitness - perfekte Ergänzung für Geburt und Rückbildung

MAWIBA_Mamaschwanger

Mawiba®-Tanzend deinen Beckenboden trainieren - Was ist Mawiba?

Mawiba ist ein Tanz-und Fitnesskonzept mit sanftem Beckenbodentraining und leichten Körperübungen für dein Wohlbefinden als Mama. Es erwarten dich abwechslungsreiche, professionelle Choreographien, die viel Spaß machen, deinen Beckenboden trainieren und dein Fitnesslevel steigern.

Gelange hier direkt zur offiziellen Mawiba Seite oder schau Dir ein Video an und erfahre noch mehr Details über Mawiba:

Mit Mawiba Pre durch die Schwangerschaft tanzen

Spaß und Bewegung für Schwangere : Warum Mawiba Dir guttun wird?

  • Mawiba hält Dich fit in der Schwangerschaft
  • Es verbindet Dich mit deinem Beckenboden und deiner Körperwahrnehmung
  • Du fühlst Dich deinem Baby ganz nah
  • Tanzen und Lachen schüttet positive Hormone aus und bringt Freude und Spaß
  • Ihr könnt Euch verbinden und austauschen
  • Mawiba ist die perfekte tanzende Ergänzung zum Geburtsvorbereitungskurs
Wo und wann?
Geburtshaus Schwanthaler Höhe, München (Standort 1)
Heilsamkeitsraum am Rotkreuzplatz (Standort 2) (aktuell auf 6 Teilnehmer begrenzt und nur mit vorab Buchung)
 
Schnupperstunden an folgenden Terminen: (15 Euro/Std)
auf Anfrage
 
Nächste Kurse in Präsenz :
Vormittags:
Montags, 09.01.23-30.01.23 , jeweils 09:30-10:45 Uhr (S1)
Montags, 06.02.23-27.02.23 , jeweils 09:30-10:45 Uhr (S1)
 
Nachmittags:
Freitags, 13.01.23-03.02.23, jeweils 18:00-19:00 Uhr (S2)
Donnerstags, 09.02.23-02.03.23 , jeweils 17:00 Uhr-18:15 Uhr(S1)
Donnerstags, 15.05.23-15.06.23, jeweils 17:00 Uhr-18:15 Uhr(S1)
 
 
 
 
 
Tanzt
MAWIBAmitTrage

Mawiba®-Tanzend deinen Beckenboden trainieren und dein Baby ist dabei

Tanzend mit deinem Baby den Beckenboden trainieren:
Was ist das Besondere dabei?
 
  • Tanze, lache und lerne andere Mamas kennen
  • Werde fit nach der Geburt
  • Nimm dir eine Auszeit vom Alltag
  • Hab Spaß am Tanzen
  • Trainiere sanft deinen Beckenboden
  • Dein Baby darf dabei sein, in der Trage oder auch einfach im Raum zum spielen
 
Wo und wann?
(aktuell auf 5 Teilnehmer begrenzt-nur mit vorab Buchung)
 
Schnupperstunden an folgenden Terminen: (15 Euro/Std)
auf Anfrage
 
 
Neue Kurstermine: (als Mawiba-Mix geplant)
Vormittags:
Montags, 09.01.23-30.01.23 , jeweils 09:30-10:45 Uhr
Montags, 06.02.23-27.02.23 , jeweils 09:30-10:45 Uhr
Nachmittags:
Donnerstags, 09.02.23-02.03.23 , jeweils 17:00 Uhr-18:15 Uhr

Donnerstags, 15.05.23-15.06.23, jeweils 17:00 Uhr-18:15 Uhr

 
 
 

Was Du sonst noch über Mawiba® wissen möchtest:

Nein, Du kannst jederzeit ganz ohne Vorkenntnisse starten.

Mawiba wird in der Schwangerschaft ab der 14. SSW empfohlen. Vorraussetzung ist, dass Du gesund bist und eine komplikationslose Schwangerschaft hast. Ein OK von deinem Arzt, das Du Sport machen darfst ist ebenso erforderlich.

Mawiba mit deinem Baby darfst Du jederzeit starten, nachdem Du einen Rückbildungskurs gemacht hast und von deinem Arzt das OK bekommen hast wieder Sport zu machen. Für Mawiba Baby ist eine Trage notwendig, die dein Baby gut und sicher stützt für das Tanzen. Der Kopf muss gut gestützt sein und das Gewicht von der Trage gehalten werden. Für genauere Tragebeispiele kontaktiere mich gerne hier. Ich kann Dir auch gerne eine gute Trageberaterin empfehlen.

Ein Mawiba Kurs dauert 4 Wochen und kostet 65 €.

Der Kurs muss vorab gebucht und bestätigt werden, da die Plätze begrenzt sind.

Anfragen kannst Du direkt hier über das Kontaktformular.

Wir passen unsere Kurse immer den aktuellen Begebenheiten an. Aktuell finden die Kurse in kleinen Gruppen statt mit ausreichend Abstand und der 3G Regelung. Bitte mit Mundschutz eintreten, am Platz darf der Mundschutz dann abgelegt werden.